Reife und unreife Brombeeren hängen an einem Strauch

Brombeeren: Köstliche und gesunde Früchte der Saison

Brombeeren sind saftige Beeren, die zu den beliebtesten Früchten gehören. Sie gehören zur Familie der Rosengewächse und wachsen an dornigen Sträuchern. Ihre dunkle violette Farbe und der charakteristische süßsaure Geschmack machen sie zu einer köstlichen Delikatesse.

Reife und unreife Brombeeren hängen an einem Strauch

Einkaufsratgeber

Beim Kauf von Brombeeren ist es wichtig, auf die Qualität der Beeren zu achten. Die Früchte sollten reife, glänzend, fest und prall sein. Matschige oder schimmelige Beeren sollten unbedingt vermieden werden. Befinden sich bereits ein paar schimmelige Brombeeren in einer Packung, kann davon ausgegangen werden, dass bereits alle Beeren von Pilzsporen befallen sind.

Darüber hinaus sollten biologisch angebaute Brombeeren gekauft werden, da diese ohne Einsatz von Pestiziden angebaut wurden. Am besten ist es jedoch, die Beeren in der Natur zu sammeln.

Brombeeren eignen sich hervorragend für Desserts, Marmeladen, Sirup und Kuchen. Ob frisch gekauft, selber gesammelt oder aus eigener Ernte, Brombeeren sind eine Bereicherung für jede Küche und sollten während ihrer Saison unbedingt reichlich gegessen werden.

Lagerung und Zubereitung

Brombeeren sind empfindlich und sollten daher sofort nach dem Kauf oder der Ernte verbraucht werden. Wenn diese dennoch für einige Tage aufbewahrt werden sollen, sollten sie in einen flachen Behälter gelegt werden, um Druckstellen zu vermeiden. Im Kühlschrank halten sie sich etwa zwei bis drei Tage.

Vitamin- und Nährstoffgehalt

Brombeeren sind nicht nur köstlich, sondern auch gesund. Sie enthalten viele wertvolle Nährstoffe wie Vitamin C, Vitamin K, Ballaststoffe und Antioxidantien. Diese Beeren sind auch kalorienarm und eine gute Quelle für Mineralstoffe wie Magnesium, Eisen, Kupfer und Mangan.

Über die Brombeeren sagt Hildegard von Bingen Folgendes:

Die Frucht jedoch, also die Brombeere, die am Brombeerstrauch wächst, schadet weder dem gesunden noch dem kranken Menschen und wird leicht verdaut, aber Heilwirkung wird an ihr nicht gefunden

Hildegard von Bingen

Aus Brombeerblättern lässt sich jedoch einem Rezept von Hildegard von Bingen hervorragender Brombeerwein herstellen, der während der Erkältungszeit vorbeugend getrunken werden kann.

Das Glukose-Fruktose-Verhältnis beträgt 0,95 : 1

100 g frische Brombeeren enthalten

  • 3 g Kohlenhydrate
  • 1 g Eiweiß
  • 7 g Ballaststoffe
  • 2,7 g Zucker
  • 1 g Fett

Saison für Freiland-Brombeeren in Deutschland

Die Freiland-Saison für Brombeeren in Deutschland erstreckt sich in der Regel von Juli bis September. Dies ist die beste Zeit, um frische, regionale Brombeeren zu genießen. Während dieser Zeit sind sie reif und voller Aroma.

  • Hauptsaison: August – September
  • Nebensaison: Juli

Wann andere Obstsorten Saison haben, siehst du im Saisonkalender der Jahreszeitenküche.

Detailaufnahme von Brombeerblüten

Brombeeren selber anbauen

Brombeeren können auch im eigenen Garten angebaut werden. Sie bevorzugen einen sonnigen Standort und gut durchlässigen Boden. Die Sträucher benötigen regelmäßige Bewässerung und gelegentliches Beschneiden, um ihre Gesundheit und Produktivität zu fördern.

Herkunft und Verbreitung

Brombeeren sind in vielen Teilen Europas, Nordamerikas, Nordafrikas und Vorderasiens heimisch. Die wild wachsenden Sträucher verbreiten sich durch Ausläufer, die im Boden verwurzeln. Auf freien Flächen sind sie für Bäume, weil sich Setzlinge nicht gegen die wuchernden Brombeersträucher durchsetzen können.

Heute werden sie werden weltweit angebaut und sind in verschiedenen Sorten erhältlich.

Fazit

Die Brombeere ist eine wunderbare Frucht, die sowohl köstlich als auch gesund ist. Sie sind reich an Vitaminen, Ballaststoffen und Antioxidantien. In den letzten Jahren hat die Beliebtheit von Brombeeren aufgrund ihres einzigartigen Geschmacks und ihres gesundheitlichen Nutzens zugenommen.

Dir gefällt diese Infoseite, …

… dann unterstütze meinen Foodblog. Auch über eine Tasse Tee freue ich mich. Klick dafür auf diesen PayPal-Link (PayPal öffnet sich in einem neuen Fenster.) Herzlichen Dank! ❤ ❤ ❤

Inga Landwehr
Inga Landwehr

kocht und backt seit 40 Jahren vegetarisch und vegan. Die Zutaten sind immer frisch, meistens bio und oft regional. Ihre besten Kochrezepte schreibt sie hier auf. Dabei achtet die zertifizierte Ernährungsberaterin auf gesunde Nahrung. Außerdem hat sie ein Faible für schöne Kochbücher und kulinarische Belletristik. Unterstütze mich!