Jahreszeitenküche
Vor einer roten Zwiebel liegt eine Scheibe Khorosan-Dinkel-Baguette mit Mairübchen-Pesto auf einem Holzbrett

Rezepte des Monats

Veganes Mairübchen-Pesto mit Nüssen

Für ein Mairübchenpesto sind zwar Mai und Juni die besten Monate. Doch es schmeckt auch scon im April, wenn es die ersten Mairübchen gibt. Schnelles und einfaches veganes Rezept.

Rohkost • vegan
4 Gläser à 200 ml
30 Minuten

Neu & lecker

Hallo, ich bin Inga Landwehr.

Seit 40 Jahren lebe ich vegetarisch und manchmal auch vegan. Ich liebe es, neue Rezepte auszuprobieren und zu kreieren. Die Zutaten, die ich dafür verwende, sind immer frisch, meistens bio und überwiegend regional. Das Kochen im Kreislauf der vier Jahreszeiten und mit regionalen Zutaten ist mir wichtig, weil es ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz ist. Aus dieser Lebenshaltung heraus ist 2017 ein Blog entstanden. Wenn du genau wissen willst, weshalb ich heute eine leidenschaftliche Jahreszeitenköchin bin, dann lies „Die Liebe zum Backen, ist Liebe zum Leben„.

Portrait von Inga landwehr

Meine Rezepte sind oft der mediterranen Küche entliehen, hin und wieder koche ich asiatisch, doch meistens sind sie ein Mix aus allem: Das ist eben meine Jahreszeitenküche. Darüber hinaus schaue ich immer mal wieder in Omas altes Kochbuch und hege ich eine geheime Leidenschaft für die englische Küche sehr. Deshalb findest du bei meinen Rezensionen auch viele passende Kochbücher für die englische Küche. Meine besondere Schwäche aber gilt der britischen Tea Time mit ihren kleinen süßen Leckereien. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass ich lieber Tee* als Kaffee trinke.

Dieser Blog ist kurz nach meiner Ausbildung zur zertifizierten Ernährungsberaterin entstanden und sollte „nur“ ein Hobby sein. Mittlerweile ist die Jahreszeitenküche zu meinem Lebensinhalt geworden. Dabei sind es nicht nur die Rezepte, Geschichten und Fotos, die ich selber mache, sondern auch die technische Betreuung meines Foodblogs. So gesehen rühre ich in vielen Kochtöpfen und habe viel Spaß daran. Solltest du selber die Idee für einen Blog haben, weißt aber nicht, wie du starten sollst, dann sprich mich gerne an. Ich unterstütze dich gerne beim technischen Aufbau deiner Seite. Und darüber hinaus.

Herzlichst,
Inga,
die Jahreszeitenköchin

PresseberichteArbeite mit mirUnterstütze mich!

Hellgelbe Buchzeichnungen auf transparentem Untergrund

Ausgewählte (Koch-)Bücher für dich